Pool of Interim Managers

Experten an Ihrer Seite

Der Bühler Management Pool umfasst mehr als 1200 Experten und Top Executives. Der Aufnahme in den Pool geht ein strenger Selektionsprozess voraus. 12% der Mitglieder sind Frauen. Rund 60% der Pool Mitglieder stammen aus Österreich, der Rest verteilt sich auf 32 andere Länder.

Der größte Teil der Interim Manager hat unterschiedlichste Aufgaben im In- und Ausland erfüllt. Interim Manager von Bühler Management kommen im Auftrag von Unternehmen mit Sitz in der DACH Region und Südost Europa weltweit zum Einsatz.

Besondere Expertise

Die Interim Manager des Bühler Management Pools verfügen über besondere Expertise in

  • der Leitung von Unternehmen aller Größen, Bereichen und Abteilungen wie Produktion, Finanz, Vertrieb, Personal, IT, Human Capital Management, SCM etc. aller Branchen in verschiedensten Ländern
  • der Leitung von Projekten in den Bereichen IT, Anlagen-, Maschinenbau, Automotive, uvam
  • Change Management, Reorganisation, Turn-around Management, Sanierung
  • Vertrieb, Marketing, PR, Kommunikation

Der Due Diligence Prozess für die Aufnahme in den Pool

  1. Bewerbung durch den Interim Manager
  2. Erste Prüfung des Dossiers durch Maria Bühler, Plausibilisierung der Fakten, Check Social Media, etc.
  3. Bei positivem Ergebnis dieser ersten Prüfung folgt ein persönliches Interview mit Maria Bühler
  4. Durchführung von Persönlichkeitstests
  5. Einholen von Referenzen
  6. Aufnahme in den Pool oder Absage

Unsere Interim Manager kommen aus den Branchen

Anlagenbau
Automotive
Banken
Bau
Chemie
Consumer Products
Dienstleistungen
Elektronik
Energie
FMCG
Food
Gesundheitswesen
High Tech
Handel
Hotels
Industrie
Informationstechnologie
Kultur
Kunststoffe
Life-Sciene
Maschinenbau
Metall
Non-Profit
Pharma
Private Equity
Real Estate
Telekommunikation
Tourismus
Venture Capital
Venue Management
Versicherungen 

Sie haben folgende Funktionen innegehabt

Geschäftsleitungen: CEO, Geschäftsführung, General Management, Vorstand, Strategie, CCO, Chief Compliance Officer, CSR, Corporate Social Responsibility

Finanz: CFO, Finanzleitung, Kaufmännische Leitung, Rechnungswesen, Buchhaltung, Controlling, Bilanzierung, Konsolidierung, Bewertung von Unternehmen und Beteiligungen, Beteiligungscontrolling, Due Diligence, DSGVO, UGB, IFRS, US Gaap

Human Resources: Personalleitung, Human Capital Management, Personalentwicklung, Mitarbeiterbeteiligungsprogramme, Empowerment, E-Learning, Compensation and Benefit, C & B, Schulungen, Expats, Training, Coaching 

Marketing und Kommunikation: Product Management, Programme Management, Brand Management, Category Management, CRM, Customer Relationship Management, Public Relations

Vertrieb:  Vertriebsleitung, Key Account Management, Channel Management, Partner Management, Business Development, Vertriebscontrolling, Vertriebsanalyse, Vertriebsoptimierung, Vertriebstraining, Vertriebsschulung

Business Development: Entwicklung neuer Geschäftsfelder, Geschäfts- und Vertriebspartnerschaften, Akquisition, Internationalisierung, Expansion

Information Technology: CIO, Chief Information Officer, IT-Projekte, Einführung Tools, Einführung ERP Systeme, System Architektur, Requirement Engineering, Digitalisierung, IoT , Internet of Things

Operations: COO, Chief Operations Officer, CTO, Chief Technical Officer, Betriebsleitung, Werksleitung, Produktion, Produktionsleitung, Lean Management, Six Sigma, Kaizen, Digitalisierung, Automatisierung, Robotic, Inbetriebnahme, Unterhalt, Maintenance, Kundenprojekte, SCM, Supply Chain Management, Industrie 4.0, Integrated Logistic Support, QM, Qualitätsmanagement, Auditierung, IATF 16949, ISO 

Forschung und Entwicklung: R & D, Research & Development, Engineering, Design, Konstruktion, Trend Scouting, Kundenentwicklungsprojekte, Innovation

Beschaffung: Einkauf, Purchasing, Procurement, Lead Buyer

Project Management: PMO, Project Management Office, Green Field, Aufbau Niederlassungen weltweit, Change Management, Turn Around Management, CRO, Chief Reorganisation Officer, Reorganisation, Liquidation, Sanierung, Start-Up, Unternehmensnachfolge, Geschäftsprozessoptimierung, Hoch- und Tiefbauprojekte, Projektleitung Anlagenbau (Turbinen-, Wasserkraftwerke, etc), PMI, IPMA, ITIL

Pool Manager nach Herkunft

 
…und  ARGENTINA  BANGLADESH  BULGARIA  CANADA  CROATIA  CZECH REPUBLIC  DENMARK  FRANCE  GREECE  HUNGARY  INDIA  ISRAEL  ITALY KOREA  LITHUANIA  MOROCCO  NETHERLANDS  PAKISTAN  POLAND  ROMANIA SERBIA  SINGAPORE  SLOVAKIA  TURKEY  UK  UKRAINE  USA   VENEZUELA

Altersstruktur des Pools